Granitland Süd (A)

 

image2IQC0NXJ

Streckenbeschreibung:

Eine anspruchsvolle Tagestour umrundet das Granitland Süd und startet gleich mit einem knackigen Anstieg über die ehemalige Linzer Skiwiese-die „Moarwies’n"- auf den Pöstlingberg. Ein Abstecher zum Donaublick begeistert mit einem grandiosen Rundblick vom Hügelland des Mühlviertels über das Donautal bis zu den Alpen. Weiter verläuft die Runde abwechslungsreich auf den schönsten Teilstrecken der Rodltalrunde und der Eidenberger Alm Runde. Ranitz und Rodl werden vor der Auffahrt über die Eidenberger Alm auf die Gis überquert. Von dort geht’s dann nur mehr bergab nach Linz-Urfahr mit schönem Blick auf die Landeshauptstadt.
Natürlich kann die Tour von vielen Punkten aus gestartet werden. An zwei Punkten besteht zudem die Möglichkeit, in das Streckennetz des Granitlandes mit seinen zahlreichen Möglichkeiten zu wechseln. Und immer wieder laden Gaststätten zu einer wohlverdienten Rast ein.

 

Streckendaten:

Länge:                   70 km
Höhenmeter: 1.850 hm

               
         
A_GranitlandSued.zip [48 KB]