Eidenberger Alm Runde (C)

 

image6BJTFM1S

Streckenbeschreibung:

Die Runde startet auf der Eidenberger Alm, man kann aber an jeder Stelle der Strecke einsteigen.

Gleich zu Beginn gelangt man an die höchste Stelle der Strecke, die GIS, wo man mit einem grandiosen Panoramablick über Oberösterreich und dem westlichen Niederösterreich bis zu den Alpen belohnt wird. Weiter geht es über Lichtenberg zur Koglerau mit dem schönen Donaublick, nur einen kurzen Abstecher von der Strecke entfernt (ca. 30m). Die Runde führt weiter nach Gramastetten, von dort ins Rodltal und entlang dem Ranitzbach. Die Mühlviertler Hügel, auf und ab, so erreicht man Untergeng, von wo es wieder bis zur Eidenberger Alm kontinuierlich ansteigt.

Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang der Strecke oder auf der Eidenberger Alm.

Streckendaten:

Länge:                   42 km
Höhenmeter: 1.200 hm

 

          DOWNLOAD gpx-track Eidenberger Alm Runde