News aus dem Granitland

 

Eröffnung Granitland Süd

 

Eröffnung Granitland Süd

 

Im Rahmen einer kleinen Feier am 2. Juli 2018 auf der GIS in Lichtenberg, wurde das neue erweiterte Streckennetz der MTB Region Granitland offiziell für den Mountainbiker freigegeben. Nach zweijähriger Planung und Ausführung unter der Regie des Leaderbüros Urfahr West, Frau Gillmayr Sigrid und Rechberger Susanne konnte das Projekt verwirklicht werden. Die technische Abwicklung wurde von Ernst Zajicek durchgeführt. Das 200 km Streckennetz wird nun in das bestehende Netz der MTB Region Granitland eingegliedert, sodass ein gesamtes Streckennetz von über 900 km für die Mountainbiker zur Verfügung steht. Auch beim neuen Streckennetz stehen die Bürgermeister der einzelnen Gemeinden voll hinter diesem Projekt, sodass auch hier ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist, so der Obmann des Mühlviertler Granitland Hans Falkinger!

 

FOTO

v.l.n.r. Vizebgm. St. Gotthard Ing. Manfred Wurzinger – Bgm. Puchenau Schimböck Gerald – Bgm. Walding Ing. Johann Plakolm – Bgm. Eidenberg Adi Hinterhölzl – Bgm. Gramastetten Mag. Andreas Fazeni – Obmann Stv. Granitland Josef Hetzendorfer – Obmann Granitland Hans Falkinger – Labg. Georg Ecker – Bgm. Lichtenberg Daniela Durstberger – Bgm. Ottensheim Franz Füreder