Erlebniswelt Granit
Erlebniswelt Granit
Plöcking
4113
St. Martin i.M.
Telefon:
Fax:

In der Erlebniswelt Granit demonstriert der größte geologische Lehrpfad Österreichs mit über 160 Exponaten die österreichische Natursteinlandschaft. Diese umfasst sowohl Natursteine, die derzeit abgebaut werden, als auch historische Gesteine und geologische Besonderheiten. Den Schwerpunkt bilden Granite aus dem Granithochland (Mühlviertel, Waldviertel, Sauwald) und der EUREGIO Böhmerwald/Bayerischer Wald. Den zweiten Teil bilden Natursteine aus ganz Österreich, wie Marmor, Kalkstein, Konglomerat, Sandstein usw. In den ganzjährig angebotenen Führungen werden Sie in die Geschichte der Granitregion und in die österreichische Gesteinskunde eingeführt.

 

Ein Rastplatz am Schnittpunkt des Lehrpfades mit den Wanderwegen „Feldbahn“ und „Granitweg“ lädt zur Rast ein. An dieser Stelle thront die Granit-Spielburg „Burg Plekhingstein“, aufgeschichtet aus großen Granitblöcken und Findlingen mit Gängen, Höhlen und Burgkammer als Attraktivität für die Kleinsten unter den Besuchern.

 

In der Schenke Arena Granit werden die Wanderer, Spaziergänger und Besucher der Erlebniswelt Granit mit Schmankerl aus ganz Österreich verwöhnt. Die ganzjährig beschilderte Mountainbikestrecke führt direkt durch das Gelände der Erlebniswelt Granit.